Thomas Pollack

Meine Firma, gegründet 1995, widmet sich überwiegend der Denkmalpflege. Darüber hinaus werden individuelle Malerarbeiten in traditionellen und modernen Handwerkstechniken ausgeführt.

Vita1985 bis 1987 Berufsausbildung zum Malergesellen 1993 Meisterschule an der Handwerkskammer in Berlin zum Maler- und Lackierermeister 1994 bis 1995 Facharbeiter der Denkmalpflege in einem Restaurierungsunternehmen 1995 Gründung des Betriebes Malerei- und Denkmalpflege Thomas Pollack 1996 bis 1997 Studiengang zum Restaurator im Handwerk am Europäischen Zentrum für Denkmalpflege Schloß Raesfeld 1998 Studiengang am Europäischen Zentrum für Denkmalpflege in San Servolo (Venedig) – Thematischer Schwerpunkt: Erhaltungstechniken und Konservierung von Baudenkmälern und Wandmalereien 2009 bis 2010 Zahlreiche Seminare im Atelier Benad in München – Thematischer Schwerpunkt: Illusionsmalerei 1995 bis 2010 Restaurierungsarbeiten in zahlreichen Denkmalgeschützten Objekten (eine Auflistung finden sie in der Referenzliste) 2010 Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege für die durchgeführten Arbeiten im denkmalgeschützten Wohn- und Geschäftshaus in der Isoldestraße 9 in Berlin Friedenau